Flexibel oder Einweg?

Auch diese Frage stellt sich häufig: sollen die Werbe-Displays nur einmalig eingesetzt werden
oder mehrfach? Vielleicht sogar in einem zeitlichen Abstand in unterschiedlichen Displayständern im Ladengeschäft? Immer häufiger gelangen Displayständer /-rahmen zum Einsatz, die schnell und flexibel zu bestücken sind.

Wenn ein Display ausgetauscht werden soll, kann das innerhalb kürzester Zeit erfolgen. Die Displays sollten dann auch einem haltbaren Material hergestellt sein (hohe Grammatur beim Papier oder ein langlebiges Trägermaterial aus PVC) und den Anforderungen an das Display genügen: zum Beispiel Displayrahmen mit Hinterleuchtung oder Alu-Wechselschienen.

Die Kosten mögen zwar auf den ersten Blick etwas höher sein, jedoch armortisieren sich diese schnell, wenn die Displays nicht nach einmaligem Gebrauch entsorgt werden müssen, sondern weitere Male eingesetzt werden können.

Wie auch immer der Einsatzzweck aussehen soll,
das richtige Konzept vorausgesetzt, lassen sich Kosten und Haltbarkeit im Vorfeld abwägen und die beste Lösung finden, die für Ihre Einsatzzwecke
erforderlich sind.